schulautonome Stundentafel Neue NÖ Mittelschule Groß-Enzersdorf

Stundentafel Neue NÖ Mittelschule Groß-Enzersdorf
geltend ab dem Schuljahr 2014/15 aufsteigend mit den 1. Klassen NNÖMS
Stundentafel NNöMS Groß-Enzersdorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.2 KB

schulautonome Stundentafel Neue NÖ Mittelschule Groß-Enzersdorf

ab dem Schuljahr 2014/15

Pflichtgegenstände  1. Kl. 2. Kl. 3. Kl. 4. Kl. Gesamt
Religion (REL) 2 2 2 2 8
Deutsch (D) 4 4 4 4 16
Englisch (E) 4 4 3 3 14

Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung (GPB)

 - 2 1 2 5

Geographie und Wirtschaftskunde (GW)

2 2 1 2 7

Mathematik (M)

4 4 4 4 16

Biologie und Umweltkunde (BU)

2 2 1 2 7

Chemie (CH)

- - 1 1 2

Physik (PH)

1 2 1 4

Musikerziehung (ME)

2 1 1 1 5

Bildnerische Erziehung (BE)

2 1 2 1 6

Technisches / Textiles Werken (TW/TxW)

2 2  - 4

Bewegung und Sport (BSP)

4 3 3 3 13

Informatik [Grundbildung] (INF)

1 1 - 2

Module (Orientierung: English All Around - NAWI - Minikochen)    

1 1 2

Wahlpflichtgegenstände - Schwerpunkt *)

 - 4 4 8

verbindliche Übung(en)

Berufsorientierung (4. Klasse integrativ = innerhalb der Pflichtgegenstände oder im Rahmen eines BO-Projektes)

 -  - 1 (1)  1

Summe

30 30 30 30

120

 

*) Schwerpunkte ab der 3. Klasse  (Interessensorientierung)

(Ende der 2. Klasse erfolgt die Wahl für einen Schwerpunkt - alle Pflichtgegenstände des gewählten Schwerpunktes müssen in der 3. und 4. Klasse besucht werden.)

 

    3. Kl. 4. Kl.  

*) sprachlicher Schwerpunkt - Pflichtgegenstände

English All Around  -  - 2 2 4

Informatik 

 -  - 1 1 2
Werken (technisch/textil)  -  - 1 1 2

ODER

Zweite lebende Fremdsprache (dzt. Spanisch)

 -  - 3 3 6
Werken (technisch/textil)  -  - 1 1 2
*) naturwissenschaftlicher Schwerpunkt - Pflichtgegenstände
Naturwissenschaft (NAWI)  -  - 2 2 4

Informatik /  Geometrisches Zeichnen & CAD

 -  - 1 1 2
Werken (technisch)  -  - 1 1 2
*) lebenspraktischer Schwerpunkt - Pflichtgegenstände
Werken (technisch/textil)  -  - 2 1 3
Ernährung und Haushalt  -  - 1 2 3

Informatik / Geometrisches Zeichnen & CAD

 -  - 1 1 2
 
Begabtenförderung/sprachliche Förderung - Englisch als Arbeitssprache:
Bei Vorhandensein der Ressourcen (Native-Speaker-Stunden) werden Gegenstände wie z.B. Biologie, Geographie, Geschichte, Physik, Chemie, Musikerziehung, Bildnerische Erziehung etc. auf allen Schulstufen auch in ARBEITSSPRACHE ENGLISCH mit einer/einem Native-Speaker unterrichtet.
 
unverbindliche Übungen und Freigegenstände:
Bei Vorhandensein der benötigten Ressourcen wird die Stundentafel um unverbindliche Übungen und Freigegenstände im sportlichen, musisch/kreativen und informationstechnischen Bereich ergänzt.
 
In den letzten Schuljahren wurden z.B. folgende unverbindliche Übungen angeboten.
  • Theater und Bühnenbau
  • Schwimmen, Klettern, Fußball - Schülerliga, Volleyball, Ballspiele
  • Informatik